AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


der Lindner Barbara, Lindner Thomas GbR Simerbauernweg 17 82041 Oberhaching

§1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
(1) Die Lindner Barbara, Lindner Thomas GbR (nachfolgend als L&L bezeichnet) bietet Sport- & Freizeitevents an. L&L vermittelt hierbei die Leistungen der Partner.
(2) Mit der Anmeldung an einer unserer Veranstaltungen erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden

§2 Leistungsbeschreibung
(1) L&L bietet auf seiner und anderen Websites eine Auswahl verschiedenster Sport- & Freizeitevents an. Die Leistung von L&L besteht im Verkauf dieser Veranstaltungen. Wir vermitteln die Veranstaltungen also lediglich.
(2) Die Durchführung der Veranstaltungen obliegt alleine den jeweiligen Partnern. Hierbei sind stets -sofern vorhanden- die AGB des jeweiligen Partners zu beachten.
(3) Die Präsentation unserer Veranstaltungen ist kein verbindliches Angebot an Sie. Der Vertrag über die Teilnahme an einem Kurs kommt dadurch zustande, dass Sie beim Bestellvorgang in unserem Shop einen bestimmten Kurs kaufen oder in Einzelfällen durch einen Kontakt via EMail. Bei einem Kauf via E-Mail kommt der Vertrag zustande, nachdem Sie Ihre Teilnahme Absicht verkündet haben und wir Ihnen eine Rechnung gesendet haben.
(4) Die Vertragssprache aller unserer Verträge ist deutsch. Alle Verträge werden von L&L gespeichert. Die Bestelldaten, AGB und die Widerrufsbelehrung senden wir Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
(5) Sofern nicht ausdrücklich geregelt, ist die Anreise zum Veranstaltungsort von jedem Kunden selbst zu übernehmen. L&L trägt hierfür keine Kosten. L&L ist nicht verpflichtet an der Bildung von Fahrgemeinschaften und Ähnlichem mitzuwirken.

§3 Haftung
(1) Jeglicher bestehender Versicherungsschutz, sowie jede Haftung der L&L und Ihrer Partner, erlischt, sollten Sie während einer unserer Veranstaltungen unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder anderen wahrnehmungsverändernden Substanzen stehen.
(2) Bei einem Unfall während unserer Veranstaltungen bestehen keine Ansprüche gegen uns, da wir die Events lediglich vermitteln. Versicherungsansprüche und ähnliches müssen Sie an den jeweiligen Partner stellen, der die Veranstaltung leitet.
(3) Im Sinne Ihrer Sicherheit sind den Anweisungen unsers Personals, sowie denen unserer Partner zu jeder Zeit folge zu leisten. Halten Sie sich nicht an diese Anweisungen, erlischt jeglicher Anspruch gegen uns und unsere Partner.

§4 Kündigung, Ausschluss und Widerruf
(1) L&L und die jeweiligen Partner sind berechtigt, jederzeit Kunden von einer bevorstehenden oder laufenden Veranstaltung auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen. Berechtigte Gründe sind z.B. gesundheitliche Bedenken oder das absichtliche Behindern einer Veranstaltung.
(2) Erfolg ein Ausschluss aus berechtigten Gründen ist eine Erstattung von Gebühren oder Kosten nicht möglich.
(3) Beiden Vertragspartnern steht es frei, den Vertrag bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung ordentlich zu kündigen. Eine ordentliche Kündigung muss schriftlich per E-Mail oder postalisch erfolgen. Hierfür ist folgende E-Mail-Adresse zu verwenden: fitnessundbergsporttraining@gmail.com
(4) Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist gilt ab dem Tag, an dem Sie von uns die Rechnung zugesendet bekommen haben. Hierzu zählt auch der Versand via E-Mail. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns unter folgender Adresse durch eine eindeutige Erklärung über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit gebrauch, informieren wir Sie innerhalb von 24 Stunden über den Eingang des Widerrufs. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zum Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ein Widerruf des Vertrags nach der Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist also nicht möglich!

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Lindner Barbara, Lindner Thomas GbR

Telefon: 0173 387 1134 E-Mail: fitnessundbergsporttraining@gmail.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()

Bestellt am ()/erhalten am ()

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum (*) Unzutreffendes streichen.