Vermeidung von Ermüdung und Erschöpfung beim Wandern aus Sicht der Medizinischen Fitness

89,00  pro Person

Gemeinsam erarbeiten wir die Kursinhalte aus Sicht der Medizinischen Fitness bei einer Wanderung bis max. 900 Höhenmetern. 

Kursinhalte:

Ermüdungssignale des Körpers
Folgen und Gefahren der körperlichen Ermüdungssignale beim Wandern
Minimierung der Gefahr einer Ermüdung.
Welche Maßnahmen kann man ergreifen, um eine Ermüdung beim Wandern zu verhindern?
Welchen Zweck haben Pausen?
Definition Energielieferanten, Leistungseinbruch und Energieschub
Ermüdung wird zur Erschöpfung
Symptome der Erschöpfung
Maßnahmen bei Erschöpfung
Körperliche Kondition und Fitness der Teilnehmer zu Beginn einer Tour einschätzen.
Wie erkennt man motorische Fähigkeiten (Grundlage für Gehtechnik und -tempo) der Teilnehmer?

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Wanderschuhe mit Profil, Wärme- und Regenbekleidung, Sonnenschutz und  Sonnencreme, Rucksack mit Essen und Getränken.

Tourenplanung je nach Wetterlage, Ausgangspunkt ist der Spitzingsee

Rückkehr:  27.07.2024 ca. 16:00Uhr am Spitzingsee 

Vorrätig

Kategorien: , ,

Zusätzliche Information

Datum

27.07.2024

Uhrzeit

09:00 Uhr – ca.16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Spitzingsee