LVS-Kurs

89,00  pro Person

Du bist im Winter im alpinen Gelände unterwegs? Dann setzt auch Du Dich dem Risiko einer Lawinenverschüttung aus. Um für den Ernstfall einer Lawinenverschüttung gerüstet zu sein, ist das Mitführen einer modernen Notfallausrüstung mit Lawinenverschütteten-Suchgerät, Lawinensonde und Lawinenschaufel genauso wichtig, wie das Erlernen des Umgangs mit der Notfallausrüstung im Ernstfall. Lernen Sie mit ihrem LVS Gerät, Sonde und Schaufel umzugehen, um im Ernstfall Leben zu retten. Wie mache ich einen Schneedeckentest? Wie schalte ich mein LVS Gerät richtig ein? Was ist ein Gruppencheck? Was tun, wenn eine oder mehrere Personen verschüttet wurden? Wie finde ich den verschütteten mit dem LVS Gerät? Wie funktioniert die Feinsuche mit der Sonde? Wie setze ich die schaufel an, um den Verschütteten auszugraben? All das und vieles mehrüben wir in Suchspielen unter Anleitung eines staatlich gepr. Bergführers

Vor Ort können LVS Geräte vom Hersteller Arva getestet werden.

Info: leichte Winterwanderung auf eine Alm bei Kreuth am Tegernsee
ca. 200hm je Auf-und Abstieg
Wir benötigen keine Ski oder Schneeschuhe. Während der Wanderung besprechen wir Themen und üben diese an geeigneten Stellen.
Mittags machen wir eine Pause auf der Alm, die Speisen und Getränke zum Verkauf anbietet.
Bitte bringe dein eigenes LVS Gerät, Sonde und Schaufel mit.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Datum

16.12.2023, 28.01.2024